0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Brauche Hilfe?

Tel. + 49 461 99589062

Montag-Freitag, bei. 9:00 bis 12:00 Uhr

Product was successfully added to your shopping cart.
  • RX Smart gear cable, from Kettlebellshop™ RX Smart gear cable, from Kettlebellshop™
  • RX cable size from Kettlebellshop™ RX cable size from Kettlebellshop™

RX Ersatzkabel

RX Ersatzkabel
5 100 5 100 0
100 5 5 ,
Kurzübersicht

(Bitte beachten Sie, dass wir nicht zum jedem Zeitpunkt alle Kabel auf Lager haben – daher können bis zum Versand Ihrer Bestellung bis zu etwa 14 Tagen vergehen)


Finden Sie die richtige RX-Kabellänge
Die Länge eines Seils wird auf Grundlage von zwei Faktoren berechnet.
• die tatsächliche Länge eines Kabels, das sich nicht in Bewegung befindet („Statische Länge“)
• die Länge des Kabels, während es sich in Bewegung befindet und der Athlet Einfluss auf die tatsächliche Länge hat


Wenn Sie diese Faktoren beachten, sind Sie in Bezug auf Balance und Symmetrie zwischen Körper und Seil schon ganz nah am perfekten Seil.


Unsere Tabelle kann Ihnen dabei helfen, die „statische“ Länge zu ermitteln.
Das Kabel wird auf Grundlage der Höhe einer Person + deren Springhöhe berechnet. Hierzu platzieren Sie die Hände auf der Mittellinie Ihres Körpers (direkt am Hüftgelenk). Von hieraus können die Hände auf dieser Achse nach innen oder außen gleiten, dies abhängig von der Flexibilität Ihrer Schultern.



Bei der Ermittlung Ihrer Größe sollten Sie gewöhnliche Sportschuhe mit einberechnen. Danach können Sie die empfohlene Kabellänge ablesen, die Sie wählen sollten, um Ihr perfektes RX-Springseil zu kaufen.



In diesem Video wird Ihnen eine grobe Zusammenfassung darüber gezeigt, welche Modelle zu welcher Person passen.



Wichtig: Weiter unten auf der Seite erfahren Sie mehr über die Eigenschaften der jeweiligen Kabel und für welches Sie sich entscheiden sollten. Die Verwendung von Rx-Springseilen auf Beton, Asphalt, Fliesen, Kies oder anderen abrasiven Oberflächen führt automatisch zum Erlöschen der Garantie.

Verfügbarkeit:Auf Lager

Regular Price  39,00 €

Special Price 32,00 €

* Pflichtfelder

Regular Price  39,00 €

Special Price 32,00 €

Details

Information zu RX Smart Gear-Kabeln

Unsere RX-Ersatzkabel sind standardmäßig in vier unterschiedlichen Gewichtsklassen (ohne Griff) und neun unterschiedlichen Farben erhältlich: Weiß, Rot, Blau, Schwarz, Blaugrün, Neongrün, Orange, Rosa und Neongelb.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass sich das Kabel beim Öffnen der Verpackung aufgrund seiner Beschaffenheit vollständig ausrollt, auch wenn es als Rolle verpackt war – was natürlich sehr praktisch ist!

Buff 3.4 - 96,39 g/274,3 cm (35,14 g/m) - Perfekt für Anfänger und Sportler, die ihre Intensität erhöhen möchten
Für Seilspringer, die weniger als 50 Double Unders auszuführen
Perfekt für Anfänger, um ein besseres Gefühl für das Timing zu bekommen und auch bei langsameren Tempi gut springen zu können. Das Kabel bietet sich allerdings auch hervorragend für fortgeschrittene Sportler an, die einen größeren Widerstand und eine höhere Intensität wünschen, um ihr Training zu steigern.

Elite 2.6 - 73,71 g/ 274,3 cm (26,87 g/m) - Für durchschnittlich bis gut trainierte Sportler geeignet
Für Seilspringer, die bereits mehr als 50 Double Unders auszuführen
Unser vielseitigstes Kabel, dass Ihnen eine Kombination aus geringem Gewicht und gutem Ansprechverhalten bietet und beim Springen nahezu ein „Hufeisen“ bildet.

Ultra 1.8 - 51,03/274,3 cm (18,60 g/m) - Für gut trainierte Sportler, nicht für Anfänger geeignet
Für Seilspringer, die bereits mehr als 60 Double Unders auszuführen.
Aufgrund seiner Leichtigkeit und seines gleichzeitigen erhöhten Ansprechverhaltens gegenüber dem Sportler ist das Ultra 1.8 unser „Hybridgeschwindigkeitskabel“.
Der erhöhte Widerstand ermöglicht es dem Athleten, das Kabel bei geringeren Tempi zu nutzen, um viel Triple Unders zu schaffen.

Hyper 1.3 - 36,85 g/274,3 cm (13,43 g/m) - Für erfahrene und gut trainierte Sportler, nicht für Anfänger geeignet
Für Seilspringer, die bereits mehr als 75 Double Unders auszuführen.
Dieses Kabel kann mit einem traditionellen Geschwindigkeitskabel verglichen werden, mit ihm die höchsten Tempi erzielt werden.
Daher muss der Sportler im Double Under-Springen bereits äußerst bewandt sein.