facebook
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Brauche Hilfe?

Tel. + 45 82 13 69 75

Montag-Freitag, bei. 9:00 bis 12:00 Uhr

Product was successfully added to your shopping cart.

Indian Clubs / Clubbells / Schwungkeulen, Macebell hammer, Thors Hammer, Gym Hammers

Bei KettlebellShop sind wir stolz darauf, eine große Auswahl an funktionellen Trainingsgeräten zu haben. KettlebellShop hat unter anderem eine große Auswahl an Clubbells / Indian Clubs / Schwungkeulen, Mace Bell Hammers / Steel Maces / Sledgehammers, Gym Hammers und neulich auch einen Thors Hammer. Dies sind Werkzeuge, bei denen Sie normalerweise mit kreisförmigen Bewegungen arbeiten, ohne Stöße durch Schläge zu erhalten. Es ist eine effektive Methode, um auf sanfte Weise Kraft aufzubauen und das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Für jede Trainingsstufe gibt es eine. Die Belastung geht von 200 Gramm bis 20 Kilo. Sehen Sie mehr hier auf der Seite.

In absteigender Reihenfolge

   

21 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

21 Artikel

Clubbells und Indian Clubs sind uralte Trainingsinstrumente, die in den letzten Jahren große Popularität erlangt haben, zum Beispiel mit Cross-Training und X-Fit. So kann man sagen, dass es sich um ein bewährtes Trainingskonzept handelt, das nicht gleich aus der Mode kommt. Dasselbe gilt für den Keulenhammer, der eher eine alte Waffe ist, mit der man gleichzeitig effektiv trainieren konnte.

Eine Keulenglocke ist eine schwere Stahlkugel, die an das Ende einer Stahlstange geschweißt ist. Er lässt sich hochheben und herumschwenken – das ist ein effektives Training ohne Erschütterungen durch Schläge.

Jetzt werden Keulenhämmer immer beliebter in allen Trainingsformen wie Cross-Training und anderem Krafttraining. Mit einem Macebell-Hammer können Sie die Griffkraft trainieren, Ihre Schultern und Nacken sowie die Rumpfmuskulatur / Core - insbesondere im Oberkörper - stärken und sowohl das Gleichgewicht als auch die Koordination verbessern. Macebells können beispielsweise in Übungen für die Beine – zB Kniebeugen – eingebaut werden und zu einem Ganzkörpertraining beitragen.

Wichtig ist, das richtige Gewicht für die gewünschte Trainingsmethode zu finden. Wie immer ist es am wichtigsten, die Technik unter Kontrolle zu haben, typischerweise bei niedriger Last und langsamer Ausführung, bevor die Last insbesondere erhöht wird. Bei Keulenglockenhämmern gilt das Hebelprinzip, da das Gewicht sehr weit entfernt platziert ist. Was nach einer kleinen Last klingt, kann mit der richtigen Technik sehr schwer zu meistern sein. Wählen Sie daher lieber ein geringeres Gewicht, als Kompromisse bei der Technik einzugehen. Es gibt reichlich Gelegenheit, sich Inspiration für das Training zu holen, indem Sie auf YouTube beispielsweise nach Indian Clubs / Clubbells and Macebell hammers / Sledgehammesr / Steel maces suchen.

Training mit Clubbells und Indian Clubs ist Training, bei dem Körper und Geist zusammenspielen. Die Trainingstools haben eine meditative Dimension und arbeiten nach dem Prinzip „Achtsamkeit in Bewegung“, das hilft, Stress entgegenzuwirken und vorzubeugen.

Trainieren Sie mit Clubbells auf engstem Raum – also naheliegend als Heimtraining. Wenn das Wetter es zulässt, ziehen Sie es raus, zum Beispiel in den Garten, in den Park oder nehmen Sie es mit in ein Ferienhaus – es ist immer schön mit frischer Luft und viel Platz für Übungen mit großen Schaukeln.

Mit Clubbells kannst du deine Stabilität im Körper verbessern. Indische Keulen eignen sich für Crosstraining und tragen gut zur funktionellen Kraft in wichtigen Muskelgruppen wie den Unterarmen und in der Oberkörpermuskulatur bei.

Das Gehirn steuert die vielen Positionen, indem es die Muskeln anleitet und koordiniert. Die Zusammenarbeit und die Kraft der Muskulatur sind die Voraussetzung für optimale Stabilität. Mit Clubbells trainieren Sie auf sanfte Art und Weise das Gleichgewicht und die Körperstabilität.

Das Training kann mit dicken Stangengriffen ergänzt werden, die einen breiteren Griff bieten, um andere Muskelgruppen vor allem im Unterarm zu aktivieren – mehr dazu hier.

Siehe auch die sehr beliebten verstellbaren Clubglocken, Pahlavandles, die eigentlich nur ein paar Griffe sind, die an ganz gewöhnlichen recycelten Flaschen angebracht werden können. Praktisch für das Heimtraining. Praktisch ist auch die Mitnahme von Pahlavandles, zum Beispiel im Urlaubsgepäck, wo die Pahlavandles-Griffe nicht viel Platz einnehmen – die Flaschen selbst sind am Zielort erhältlich. Sie können zB mit Sand oder Wasser nachgefüllt werden. Zu guter Letzt gibt es noch Thors Hammer, der in Bezug auf die Übungen, die man machen kann, ein bisschen an die oben genannten erinnert. Und doch ist der Thorshammer gestalterisch ganz er selbst. Wie bei Pahlavandles ist das Gewicht von Thor's Hammer einstellbar, sodass Sie Ihre Übungen auf die aktuelle Belastung abstimmen können.